Neuigkeiten
03.10.2020, 00:00 Uhr
30 Jahre DEUTSCHE EINHEIT
Gedanken zum Einheitsjubiläum

Schleusingen -  

Gedanken -  30 Jahre Deutsche Einheit


Wenn wir am 03. Oktober 2020 den 30. Jahrestag der deutschen Einheit feiern, so fällt der Feiertag dieses Jahr auf einen Samstag und es besteht die Gefahr, daß er von vielen so nicht wahrgenommen wird, zumal durch die Beschränkungen wegen Covid 19, viele offizielle Feierlichkeiten abgesagt wurden, oder auf Sparflamme stattfinden.

Dieser Feiertag bedeutet, 30 Jahre,  ein Leben in Freiheit und Frieden.

Wir haben 30 Jahre ein frei gewähltes Stadtparlament in Schleusingen und keine vorgegebene Einheitsliste. Wir können in Freiheit die Geschicke unserer Stadt in die Hand nehmen und gestalten und vieles hat sich verändert.

Eine gelungene Altstadtsanierung, ein neues Wohngebiet, ein modernes Stadion, ein neuer Busbahnhof, die hervorragend sanierte Teutsche Schule , ein modernes Schwimmbad (dieses Jahr leider geschlossen!) und viele sanierte private Wohnhäuser prägen das Stadtbild von Schleusingen.

Eine modern ausgerüstete Feuerwehr und ihre ehrenamtlich engagierten Mitglieder leisten eine unschätzbare Arbeit für die Sicherheit unserer Mitmenschen.

Viele neue mittelständische Unternehmen haben sich etabliert, bilden das wirtschaftliche Rückrat unserer Stadt,  und auch das Glaswerk hat mit dem Neubau durch die Fa. Wiegand sichere und zukunftsträchtige Arbeitsplätze geschaffen.

30 Jahre Leben in Freiheit bedeutet aber auch, dass nichts im Selbstlauf passiert und wir uns manches auch anders gewünscht hätten.

Ein Elektromotorenwerk hätte auch heute gut zu uns gepasst und für manche Menschen gab es schmerzhafte Brüche im Berufsleben und schwierige Zeiten.

30 Jahre Leben in Freiheit bedeutet auch, daß die CDU über viele Jahre mit ihrer demokratisch gewählten Mehrheit die Geschicke der Stadt entscheidend geprägt hat, ohne das Engagement aller anderen Parteien zu schmälern.

Die Schuldenfreiheit der Stadt war ein Meilenstein in der Stadtgeschichte und auch der Zusammenschluss mit St. Kilian und Nahetal Waldau zur großen Stadt Schleusingen, erfolgte in freiheitlicher Entscheidung des gesamten Stadtparlamentes.

Aber die Freiheit braucht auch Frieden. Damit ist nicht nur der Frieden in Europa gemeint, sondern auch Frieden in der Stadt. Wir brauchen keine extremistischen  Aktivitäten, sondern den gesunden Meinungsstreit aller Demokraten und das Ringen um die beste Lösung der anstehenden Probleme.

Die vielen Vereine unserer Stadt leisten dazu einen entscheidenden Anteil und niemand schreibt ihnen vor, was sie zu tun und zu lassen haben.

Es gibt aber auch noch sehr viel zu tun und wir wünschen uns noch viele Jahre in Freiheit und Frieden für unsere Aufgaben.

Man sollte diesen Jahrestag der deutschen Einheit nicht sprachlos übergehen, sondern für alles Gelungene dankbar sein, und das Notwendige tun, was einer Veränderung bedarf.

Andreas Mastaler
CDU Fraktionsvorsitzender

aktualisiert von Alexander Brodführer, 23.12.2020, 18:40 Uhr
CDU Deutschlands CDUplus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Mitglied werden CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook Newsletter CDU Deutschland
© CDU Stadtverband Stadt Schleusingen  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.09 sec. | 73059 Besucher